LAST SUMMER DAYS

Sonnenlicht ist Lebensenergie

Was hatten wir für einen traumhaften und genialen Sommer hier in Deutschland.
Es ist Spätsommer, Ende August und langsam merkt man, dass die Abende wieder kürzer werden.

Warum ist Sonnenlicht eigentlich so wichtig für uns und was bewirkt es?

Sonnenlicht ist wie ein Vitamin, welches uns der Himmel schickt!
Die Sonne schenkt uns Vitamin D, welches für Körper und Seele so wichtig ist. Es ist das einzige Vitamin, welches wir Menschen selber bilden können.

3 wissenschaftliche Thesen warum Sonnenlicht so wichtig für uns ist

1. Sonnenlicht kann Leben verlängern. 

Ist das nicht außergewöhnlich? Das liegt am Vitamin D welches wir mit dem Sonnenlicht aufnehmen. Mangelware im Winter, deshalb sind wir in diesem Zeitraum häufiger krank. Die paar Sonnenstrahlen sind einfach nicht genug für eine relevante Vitamin-D-Synthese - das ist die Vitaminproduktion des Körpers.

Prof. Armin Zittermann aus Bad Oeynhausen beobachtete bei einer Studie, in denen afroamerikanische Frauen entweder Vitamin D oder ein Placebo bekamen, dass die Vitamin-D-Gruppe dreimal seltener Schnupfen oder Grippe hatte. »Dass es sich um afroamerikanische Frauen handelte, ist ein wichtiges Detail«, sagte er. Denn von der Pigmentierung hängt maßgeblich ab, wie viel der UV-Strahlung (Vitamin-D-Synthese in der Haut hängt ab von der UVB) es in die Haut schafft.

2. Sonnenschein macht mehr Lust auf Sex

Der Verhaltensbiologe John Dittami, Professor an der Uni Wien sagte einmal:„Die durchschimmernden Konturen schöner Brüste und die Bewegungen, die ohne dickes Gewand wieder erkennbar werden, wirken anregend”, . Beflügelt wird die Triebkraft dabei vom ältesten und bewährtesten Aphrodisiakum überhaupt - der Sonne. Ohne das dämpfende Melatonin kommen seine lustfördernden Gegenspieler erst so richtig ins Wallen. Eine Kaskade von Sexualhormonen sorgt dafür, dass die Sonne vom Gehirn bis in den Unterleib spürbar wird, sagt der Gynäkologe Johannes Huber.

3. Sonnenlicht - ein natürlicher Gesundheitsbooster

Sonnenlicht kann so einiges für dich tun. Hier ein paar wichtige Details:
• es senkt den Blutdruck
• es kann den Cholesterol Level reduzieren
• bringt den Blutzucker ins Gleichgewicht
• steigert deine Ausdauer, Muskelstärke und Energie
• es erhöht die Produktion von Geschlechtshormonen
• es reduziert Depressionen und erhöht die Stresstoleranz - chill mal Baby!
• reduziert den Bedarf an diversen Schmerzmitteln

Was für uns noch sehr wichtig ist
Auch wenn unsere Haut mehr Melanin und Farbpigmente enthält als hellhäutige Haut, wo die UV Strahlung tiefer eindringen kann, sollten wir uns trotzdem schützen und vorbeugen. Es empfiehlt sich jedem – ob Afroeuropäerin oder Dänin, Brasilianerin oder Deutsche – immer an Sonnencreme mit ausreichendem Lichtschutzfaktor zu denken!


Was sind deine Lieblingsaktivitäten im Sommer?

Hinterlassen Sie einen Kommentar